Push

Versuche die Zukunft zu verändern.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 » Schreibregeln im und außerhalb des RPGs

Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Admin


Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.07.11

BeitragThema: » Schreibregeln im und außerhalb des RPGs   Sa Jul 09, 2011 4:44 am

Schreibregeln


    Schreiben im RPG

  • Ihr seit für eure Handlungen selbst verantwortlich, euer Charakter darf von niemand anderem gespielt werden. Ihr dürft den Charakter eines anderen allerdings auch nicht spielen.
  • Im RPG wird ohne Erlaubnis des Admins und des Opfers niemand umgebracht. Ein Charakter darf zudem erst sterben, wenn er sich bereits einen Monat auf dem Forum aufgehalten hat. Dies ist dazu da, um Sandsackcharakter zu vermeiden.
  • Wichtig ist bei einem RPG, die Ortschaft zu wechseln. Das heißt zum Beispiel von A nch B. Dies wird mit der Abkürzung „tbc.“ (to be continued) deutlich gemacht werden.
  • Solltet ihr an einem anderen Ort euren alten Thread fortsetzen, schreibt ihr folgendes:
    cf.: (Ort).

    Regeln zum Schreiben einer Bewerbung

  • Sofort nach eurer Anmeldung ist es Pflicht, den gesamten Steckbrief zu schreiben. Solltet ihr irgendetwas nachreichen wollen, könnt ihr das gerne tun, allerdings so schnell wie möglich. Wie geben euch nur zwei Wochen Zeit, euren Steckbrief nach belieben zu erweitern. Dann wird er entweder abgelehnt oder angenommen, je nachdem. Sollte er noch nicht fertig sein, teilt es uns mit.
  • Nicht jeder Steckbrief ist sofort perfekt. Sollte uns etwas nicht gefallen, teilen wir es euch auf freundliche Art mit.
  • Sollte der Stecki nach 2 Wochen unverändert bleiben ohne angenommen zu werden, so werden wir ihn grundlos und kommentarlos löschen, genau wie euren Charakter.
  • Ihr beginnt mit dem RPG in eurer Heimatstadt, denn dort beginnt eure Reise als Pirat. Als Marine ist es euch überlassen, wo ihr anfangt und auch den Kopfgeldjägern wird es nicht vorgeschrieben.
  • Der Steckbrief darf gerne so ausführlich wie möglich gestaltet werden.

    Regeln zum allgemeinen Schreiben

  • Es gilt, dass man mindestens eine Postinglänge von 10 Zeilen hat. Sollten es einmal weniger sein, werden wir euch sicher nicht den Kopf abreißen, beim wiederholten Male allerdings schreiben wir euch an.
  • Im Post könnt ihr alles mögliche verwenden und beschreiben. Beispielsweise: Was kann ich sehen, hören, schmecken, riechen, fühlen! Was passiert in meiner Umgebung. Was denkt euer Charakter und so weiter.
  • Die wörtliche Rede wird farbig hinterlegt und in Anführungszeichen gesetzt. Beispiel:
    Die Zukunft muss verändert werden.
  • Ganze und sinnvolle Sätze sind wichtig in einem RPG, damit der Postingpartner sich zurecht findet. Setzt darum immer Satzzeichen. Außerdem legen wir viel Wert auf Rechtschreibung. Wenn ihr euch wegen der Rechtschreibung unsicher seit, schreibt euren Text vorher in einem beliebigen Schreibprogramm vor.
  • Wenn ihr etwas sagen wollt, was außerhalb des RPGs ist, macht es auf diese Weisen:
    *off* Euer anliegen *on*
    out: Euer anliegen
    *Euer anliegen*
  • Was euer Charakter denkt, hinterlegt ihr bitte kursiv oder // … // oder '…' !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://push.forenverzeichnis.com
 
» Schreibregeln im und außerhalb des RPGs
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kavil - kürzeste Distanz u. "außerhalb des Feuerwinkels"
» Die Steppen außerhalb
» Arlen Chin
» Anime-Freak-RPGs [Coding & RPG Forum]
» Der Leistungsausschluss nach § 7 Abs. 4a SGB II bei unerlaubtem Aufenthalt außerhalb des zeit und ortsnahen Bereichs greift auch bei Leistungsberechtigten, die Arbeitslosengeld II unter den erleichterten Bedingungen des § 64 Abs. 4 SGB II iVm § 428 SGB

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Push :: » Allgemeines :: » Regelwerk-
Gehe zu: